Der DG VERLAG veranstaltet vom 3. bis 16. März 2021 die 4. virtuelle GenoBuy Messe mit einigen Änderungen.

Auch unsere Messe passt sich in diesen bewegten Zeiten an. Das Gesamtkonzept wird überarbeitet – nicht zuletzt, weil virtuelle Messen seit 2020 keine Seltenheit mehr sind. Als Pioniere dieser Eventform – schließlich sind wir schon seit 2018 dabei – wollen wir dieses Jahr „noch einen draufsetzen“.

Nicht nur die Optik wird sich ändern. Neben einem Messeforum und informativen Videos wird auch ein tägliches Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, Teil der Messe sein.

Virtuelle Messe, warum eigentlich? Die vielfältigen Vorteile einer virtuellen Messe

Gerade in Zeiten der räumlichen Distanz sind soziale Nähe und menschlicher Austausch besonders wichtig. Nicht nur im familiären und freundschaftlichen Umfeld, auch im beruflichen Leben brauchen wir den Kontakt. Der virtuelle Raum stellt eine andere Kommunikationsmöglichkeit dar. Diese ist zwar nicht mit der analogen Welt vergleichbar, da viele Sinneswahrnehmungen zwangsläufig eingebüßt werden. Dennoch bietet er auch viele Vorteile gegenüber einer „echten“ Veranstaltung.

Virtuell sind wir nicht von räumlichen Begrenzungen, Anfahrtswegen oder Hygienebestimmungen abhängig. Lediglich ein internetfähiges Gerät wird benötigt und schon ist es möglich – aus ganz Deutschland – unsere virtuelle Welt zu betreten. Gemäß dem jetzigen Zeitgeist: „Mache das Beste aus den Gegebenheiten!“ haben wir den Entschluss gefasst, von einem echt wirkenden Messeaufbau abzusehen. Die Limitationen der echten Welt werden durch die neuen Möglichkeiten des virtuellen Kosmos aufgewogen. Wir wollen unsere Besucher auf eine spannende Reise mitnehmen, auf der sie sich wohlfühlen und auch etwas lernen können.

Viele Ideen wurden gewälzt und durchdacht, bis wir die perfekte Idee entwickelten. Wir sind optimistisch: Unser neues Konzept wird die Augen der Messebesucher strahlen lassen!

Qualität statt Quantität: Mehr Inhalt

Der DG VERLAG möchte den Kunden einen Einblick geben. Sie können hinter die Kulissen unseres Arbeitsumfelds blicken, um eine Vorstellung von unserem Arbeitsalltag zu bekommen. In Form von kurzen Videoclips werden wir ausgewählte Artikel detailliert und ideenreich vorstellen. Hintergrundinformationen gibt es auch in Form von Produktvideos. Anstatt das gesamte Spektrum unserer Produktpalette aufzuführen, werden wir uns auf ausgewählte Artikel und Neuheiten fokussieren.

Natürlich stehen dabei die Themen Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein im Mittelpunkt. Um dieses Bewusstsein weiterzutragen, sind interessante Inhalte notwendig. So können diese auch an den Endkunden weitergegeben werden: Ein Objekt hat schlussendlich – abgesehen vom materiellen – auch einen inhaltlichen Wert.

 

Bleiben Sie gespannt: Alle Neuerungen der virtuellen GenoBuy Messe sind noch nicht enthüllt. Weitere Überraschungen warten auf Sie! Die Registrierung zur Messe ist bereits freigeschaltet. Wir erwarten Sie gerne und freuen uns schon auf die vielen Interaktionen!

 

Nachhaltig und umweltbewusstes Drucken? Informieren Sie sich jetzt über unser GenoPapier.